Chronik

Hier finden Sie ausgewählte Höhepunkte der einzelnen Schuljahre seit der Gründung der Regenbogenschule Hennigsdorf.

199116. März Eröffnung der Regenbogenschule
1992Das erste „Lied der Regenbogenschule“ wird geschrieben (gewidmet von Anny Hainsch)
1993Weihnachtsprogramm "Dornröschen" aufgeführt
1994Standortwechsel in die Fontanesiedlung 15; der Förderverein gründet sich
19951. gemeinsame Schulwanderfahrt nach Rendsburg; die ersten 3 Schulabgänger
19961. Integrationssportfest mit der Grundschule Nord
1997Badespaß im Nachtgewand; Schulfahrt nach Neuglobsow
1998Teilnahme beim 1. Theatertreffen der Förderschulen des Landes Brandenburg
1999Entstehung eines Verkehrsgartens
2000Teilnahme am 1. Integrationssportfest der PUR
200110 Jahre Regenbogenschule
2002Sommerfest
2003Tag der offenen Tür - Erlebnistag im Dschungel
2004Verabschiedung von Frau Wegner - Mitbegründerin der Regenbogenschule
2005Lehmwörkeln
2006Ausstellung im Landratsamt
2007Bau des Lehmbackofens
2008Theaterbühne durch Sponsoren erworben
2009Frau Treucker - 1. Rektorin - wird verabschiedet
2010erstmalige Visitation
201120. Schulgeburtstag im Stadtklubhaus mit 400 Gästen
20122. Standort (an der Schule an den Havelauen) wird bezogen
2013Kochduell mit Förderschulen aus Oberhavel
2014Frau Walther - 2. Schulleiterin - wird verabschiedet
2015neue Homepage online
201625. Schulgeburtstag
2017Erstmals stellt unsere Schule eine Landesmeisterin im Crosslauf!
2018Umzug in das neue Schulhaus "Am Bahndamm 20"
2019Außengelände wird eingeweiht
2020Corona bestimmt das Schuljahr
2021Wir werden 30!

30 Jahre Regenbogenschule

Anlässlich des 30. Schulgeburtstages der Regenbogenschule finden Sie hier Interviews mit unserer „Gründungsmutter“ Frau Kleinert, unserer ersten Schulleiterin Frau Treucker und unserer noch aktiven Kollegin der „ersten Stunde“ Frau Schweizer.

Menü